Schweizer Erzählnacht 2021

25. Nov 2021

Die Erzählnacht ist ein jährlich stattfindendes Leseförderungsprojekt des Schweizerischen Instituts für Jugend- und Kindermedien in Zusammenarbeit mit Bibliomedia und UNICEF Schweiz.

Am 12. November fand die Erzählnacht 2021 auch im Talholzschulhaus unter dem Motto «Unser Planet - unser Zuhause, Notre planète - notre maison, Il nostro pianeta - la nostra casa, Noss planet - noss dachasa» statt.
Die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen haben sich dreimal in kleinen Gruppen von einer grossen Auswahl an Geschichten verzaubern lassen. Interessiert, aufmerksam und manchmal auch schon etwas schläfrig wurde zugehört und mitgefiebert.
Es wurden nicht nur Geschichten erzählt, die von Nachhaltigkeit und Klimawandel handeln, sondern auch welche vom Leben und Zusammensein in unserer Gesellschaft.
Vor dem Hauptteil der Erzählnacht, dem Vorlesen, gab es einen Büchertausch, bei welchem viel Lesestoff von Hand zu Hand gegangen ist.
Mit vielleicht neuen Ideen und Gedanken, und auch mit neuen Büchern wurden die Kinder in das Wochenende entlassen. Wir freuen uns auf das nächste Mal im November 2022! Bis dahin gibt es zuhause und in der Schule noch viele Gelegenheiten zum Vorlesen.

Lehrpersonen Schulhaus Talholz/Hämisgarten
T. Winter

Bild Erzählnacht
Bild Erzählnacht
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.