Sporttag 2021

10. Sep 2021

Eine lange Zeit wurde es still bezüglich gemeinsamen Schulanlässen. Für das Zusammensein und das Miteinander enorm wichtige, klassenübergreifende Schul-Events, wie Adventsanlässe, Fasnacht oder eben auch der Sporttag, konnten infolge bekannter Situation nicht mehr stattfinden.

 Dabei sind es gerade diese besonderen Tage, die eine Schulkultur der Zusammengehörigkeit erst ermöglichen.

Dieses Jahr sollte es aber anders sein. Die Bottminger Kinder sollten wieder ein Stück Normalität erfahren dürfen, wobei Normalität für die Erst- und Zweitklässler inzwischen eine andere Bedeutung haben dürfte.
Am Mittwochmorgen trafen sich die jeweils montags getesteten Schulklassen pünktlich um 08.00 Uhr auf dem Sportplatz Talholz zum Aufwärmen. Aufgeteilt in gemischten Gruppen von 8-10 Kindern, von der ersten bis zur sechsten Klasse, absolvierten die Kinder zwanzig unterschiedlichste Posten. Dabei war nicht nur die körperliche Fitness gefragt. Auch knifflige Aufgaben, wie das Zusammensetzen eines Puzzles, nach einem Paar-Sprint im Hula Hoop-Reifen, gestaltete sich alles andere als einfach. Oder haben Sie schon mal versucht, sich 10 Mal im Kreis zu drehen, um gleich anschliessend einen Ball gezielt in einen Kessel zu werfen?

Natürlich durften auch die Klassiker am Bottminger Sporttag nicht fehlen. So konnten die Kinder auch im Basketball, Fussball oder sogar im Darts ihre Fertig- und Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Ein grosses Lob gehört den Sechstklässlern, welche als Gruppenleitende die Kinderschar von Posten zu Posten geführt und speziell den Kleinsten in der Gruppe geholfen haben.

Unsere EK-Kinder durften indessen ihren ganz persönlichen Sporttag geniessen. Auf der Finnenbahn haben die Kinder entdeckt, wie gut es sich anfühlt, im weichen Sägemehl Runden durch den kühlen Wald zu rennen. Sichtlich aufgewärmt ging es danach bergab ins Gartenbad. Dort wurde ausgiebig geplanscht, geschwommen, vom Sprungbrett gesprungen, Ball gespielt und viel gelacht. Ein herrlicher Tag!

Somit bleibt nur noch ein grosses Dankeschön an die organisierenden Lehrpersonen und auch allen Helferinnen und Helfer zu richten. Ihr habt diesen lange erwarteten Anlass nach allen geltenden Empfehlungen und Weisungen des Kantons bestens organisiert und unseren Schülerinnen und Schülern ein Stückchen Alltag zurückgegeben. Merci!

Die Schulleitung Bottmingen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.