Frühpensionen und Verabschiedungen

24. Jun 2021

Verschiedene Lehrpersonen verlassen unsere Schule.

Frühpensionen:

Nach 28 Jahren als Lehrperson für Deutsch als Zweitsprache (DaZ) an der Primarschule geht Frau Béatrice Péclard Ende Schuljahr frühzeitig in Pension. Damit endet eine reicherfüllte und vielfältige Berufszeit, in der zahlreiche fremdsprachige Schülerinnen und Schüler von ihrem Unterricht in Deutsch profitierten. Als Frau Péclard ihre Unterrichtstätigkeit aufnahm, war der DaZ-Unterricht noch kaum etabliert. In den folgenden Jahren leistete sie einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung dieses Fachs. Für viele der unterrichteten Schülerinnen und Schüler wurde bei ihrer Ankunft aus dem Herkunftsland Frau Péclard die wichtigste Bezugsperson nebst der Klassenlehrperson. Wenn sie bei ihr den Intensivunterricht in Deutsch besuchten, ging Unterstützung nicht selten über den eigentlichen Spracherwerb hinaus, sei es, weil sie noch unsere Schrift lernen oder alphabetisiert werden mussten oder weil Frau Péclard Rat wusste bei ganz alltagspraktischen Fragen. Frau Péclard verlässt unsere Schule mit einem grossen Erfahrungsschatz.

Ebenfalls in Frühpension geht Frau Claudia Sigg nach 12-jähriger Unterrichtstätigkeit. Frau Sigg unterrichtete bei ihrem Stellenantritt zuerst als Kindergartenlehrperson mit einem Teilpensum im Regelunterricht und zusätzlich als Fachlehrperson für Deutsch als Zweitsprache (DaZ). Nach Abschluss ihrer Ausbildung mit dem CAS in Interkultureller Pädagogik und Deutsch als Zweitsprache wechselte sie auf die Unterstufe der Primarschule und widmete sich ausschliesslich dem DaZ-Unterricht. Im Unterricht mit den jungen Kindern verstand sie es sehr gut, an deren Erlebniswelt anzuknüpfen und sie Schritt für Schritt an die deutsche Sprache heranzuführen.

Wir danken Frau Péclard und Frau Sigg für ihren Einsatz an unserer Schule und wünschen ihnen für ihren neuen Lebensabschnitt von Herzen alles Gute, gute Gesundheit und dass sie sich noch lange mit Vitalität und Freude ihren neuen Tätigkeiten und Plänen widmen können.

Verabschiedungen:

Weitere Lehrpersonen verlassen unsere Schule, widmen sich neuen beruflichen Herausforderungen oder verändern ihren Lebensmittelpunkt:

Frau Debora Zbinden unterrichtete während vier Jahren als Klassenlehrperson auf der Mittelstufe im Schulhaus Burggarten.
Frau Selina Christen führte als Klassenlehrperson während zwei Jahren den Kindergarten Blauen B.
Frau Anja Walder unterrichtete zweieinhalb Jahre mit einem Teilpensum im Kindergarten Talholz B.
Herr Andreas Blum war während eines Jahres mit einem Teilpensum als Stellvertretung im Bereich Heilpädagogik und Sozialpädagogik angestellt.
Frau Susi Gschwind unterrichtete seit September 2020 als Vertretung während eines Mutterschaftsurlaubs mit einem Teilpensum im Kindergarten Ruchholz.
Frau Salome Moser übernahm als Studentin während drei Jahren ein Teilpensum im Fach Deutsch als Zweitsprache.
Frau Tonja Stüssi unterstützte uns ebenfalls als Studentin mit einem kleinen Pensum in Französisch als Zweitsprache.
Frau Bettina Berther, Herr Ivan Garrido und Herr Michael Roschi unterrichteten im vergangenen Schuljahr als Stellvertretungspersonen in Mittelstufenklassen im Schulhaus Talholz.
Frau Irina Petersmann wirkte drei Jahre als Sozialpädagogin auf der Unterstufe und im Kindergarten Talholz A.
Herr Cédric Vögtlin war vier Jahre als Betreuungsperson in der Tagesschule tätig.

Im Namen der ganzen Schule danken wir den austretenden Personen ganz herzlich für ihre engagierte Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler und der ganzen Schule. Wir wünschen ihnen für ihre berufliche und private Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Mit diesem letzten Artikel unter unserer Federführung verabschieden auch wir uns von der Schule Bottmingen. Nach 23 Jahren Schulleitungstätigkeit geht Frau Maya Jakob in Pension und Herr Lukas Schaeppi orientiert sich nach
10 Jahren Schulleitung beruflich neu.
Wir wünschen an dieser Stelle dem neuen Schulleitungsteam viel Freude und Erfolg an ihrem neuen Arbeitsort.

Maya Jakob, Lukas Schaeppi, Schulleitung Schule Bottmingen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.